Freitag, 27. Mai 2011

Putengeschnetzeltes "Stroganoff"



Zutaten:

500 g Putenbrust
1 große Zwiebel
3 große Gewürzgurken
250 g Champignons
3 EL Öl
1 EL Mehl
200 g Cremefine
2 EL Senf
Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:

Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln und Gurken würfeln, Pilze putzen und halbieren.
Fleisch portionsweise im Öl kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen, Pilze und Zwiebeln im Bratfett kurz anbraten, würzen, Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Ca. 0,5 l Wasser und Cremefine einrühren, aufkochen, Senf einrühren, ca. 2 Min. köcheln lassen. Dabei öfter umrühren. Fleisch und Gurkenwürfel zufügen, mit Salz, Pfeffer, evtl. etwas Zucker nachwürzen, Petersilie fein hacken und über das Ragout streuen. 
Dazu gab es Reis und einen Salat.

Kommentare:

  1. Stroganoff esse ich total gerne. In allen Variationen. Muss ich mir merken.

    LG
    A.D.

    AntwortenLöschen
  2. Mmm... klingt lecker. Schon lustig, wie viele verschiedene Stroganoff Rezepte es gibt.

    AntwortenLöschen
  3. toller blog ,schau doch mal vorbei:)

    AntwortenLöschen