Sonntag, 17. Oktober 2010

Party-Gyrossuppe


Zutaten für ca. 10 Personen
:
1,5 kg fertig gewürztes Gyros vom Fleischer
600 ml Sahne
4 EL Weinbrand
2 Zwiebeln
2 Paprikaschote(n), rot
2 Paprikaschote(n), grün
3 EL Olivenöl
2 Beutel Fertigmischung für Zwiebelsuppe
1 Liter Wasser
1 Glas Zigeunersauce (500 ml)
200 g Sahneschmelzkäse
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL Thymian


Zubereitung:

Das Fleisch portionsweise in einer Pfanne von allen Seiten anbraten und in eine große Form geben. Sahne  und Weinbrand über das Fleisch gießen, die Form zugedeckt und kühl gestellt über Nacht marinieren.

Zwiebeln abziehen, halbieren und in Würfel schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Beides im Olivenöl andünsten. Das Zwiebelsuppenpulver und Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten kochen lassen.
Zigeunersauce, Schmelzkäse und das marinierte Fleisch in die Suppe geben und unter Rühren zum Kochen bringen, bis der Käse sich gut aufgelöst hat. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Kommentare:

  1. boah hört sich super gut an, werd mir dein blog für neue rezepte merken :D mhmmmm freu mich schon drauf das auszuprobieren!!

    liebst,
    maggie

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, hört sich lecker an und sieht auch lecker aus!
    Danke fürs Rezept!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen