Freitag, 22. April 2011

Rote-Linsen-Kartoffelcurry



Zutaten für 4 Portionen:
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
800 g Kartoffeln
1 EL Curry
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
etwas Chilipulver
1 EL Gemüsebrühe
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
150 g Linsen, rote
1 1/2 Liter Wasser
Salz und Pfeffer
Petersilie
 
Zubereitung:
 
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Curry, Kreuzkümmel, Koriander und Chili darüber stäuben, das Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Wasser, Kartoffeln und Brühe einrühren und aufkochen. Zugedeckt ca. 10 min. köcheln.
Die Linsen in einem Sieb waschen, zur Suppe geben und weitere 15 Min. garen bis die Kartoffeln und Linsen gar sind. Das Curry nochmal mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Die Petersilie vor dem Anrichten über das Curry streuen.

Kommentare:

  1. schnelle Küche, das Rezept gefällt mir...

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Linsen.......ne tolle Variante hast du da.
    LG
    martina
    PS.
    Ich wünsche Dir auch noch ein tolles Osterfest.....mit viel Sonne und vielen bunten Eiern.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen