Freitag, 4. Februar 2011

Spaghetti mit Möchtegern-Carbonara (light)


Kommt geschmacklich ganz nah an's Original ran.

Zutaten (2 Pers.):

250 g Spaghetti
1 Zwiebel
1 Knoblauzehe, gepresst
1 TL Olivenöl
75 g gewürfelter Katenschinken, fettarm
150 ml Milch
1 Ei
2 EL ger. Parmesan (mit fettarmen, geriebenen Gratinkäse gehts auch)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Spaghetti nach Packungsanweisung garen und abtropfen lassen.
Zwiebel in feine Würfel schneiden. Öl im (Spaghetti-)Topf erhitzen und die Zwiebel- und Schinkenwürfel und Knoblauch  kurz darin anbraten. Die Spaghetti dazugeben. Salzen und pfeffern.
Das Ei mit der Milch und dem Parmesan verrühren und über die Nudeln geben. Miteinander vermischen und erwärmen.

Kommentare:

  1. Nach dem Rezept oder ähnlich habe ich das auch zwei Mal versucht.
    Einmal hat es gut geklappt, das andere Mal wurde es eine Katastrophe ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hast du 250g ungekochte Spaghetti benutzt? Das klingt für mich nach ganz schön viel!

    AntwortenLöschen
  3. @la cusinière: Ist es aber nicht:-) Man rechnet normal pro Pers. 125 g trockene Nudeln (als Hauptmahlzeit), macht bei meinem Rezept für zwei Pers. also 250 g.

    AntwortenLöschen